GE BOOST 2

GE BOOST 2

Neuer Artikel

Der GE BOOST 2 ist ein Hochtonverstärker, der auf dem berühmten Dallas Rangemaster basiert und von vielen Gitarristen der 60er und 70er Jahre wie Tony Iommi, Ritchie Blackmore, Jimmy Page, Rory Gallagher, Jeff Beck oder sogar Eric Clapton und der Liste verwendet wird ist noch lange ...

Mehr Infos

3 Artikel

Auf Lager

  Kevin ROCHE

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 15 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 15 Treuepunkte die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 7,50 €.


159,00 €

Lieferung: Unter den Bedingungen der Post

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Der GE BOOST 2 verfügt über einen 3-Positionen-Schalter, mit dem Sie den Frequenzbereich auswählen können, der von der Anhebung betroffen ist:
In der mittleren Position werden die höchsten Frequenzen angehoben, in der M-Position vom hohen Mittenbereich und in der F-Position über einen noch breiteren Frequenzbereich.

Der Transistor, der diesen GE BOOST ausstattet, ist ein MP41 (NOS-Transistor von 1978 in russischer Militärqualität), der Sie auch bei hohen Temperaturen nicht gehen lässt ...

HAMMOND 1590B Aluminiumgehäuse Abschirmung der elektronischen Karte bereitstellt .

Audiokomponenten (Kohlenstoff Widerständen, Kondensatoren und Panasonic CF SMF).
PCB Doppelseitig durch Löcher mit vorderen und hinteren Grundebene überzogen .
True Bypass, Neutrik-Buchsen, Potentiometer Alpha 16 mm.

Dank seines internen Spannungswechselrichters kann der GE BOOST 2 von einem 9-V-Gleichstromnetzteil mit isolierten oder nicht isolierten Ausgängen gespeist werden.

Die Betriebs-LED-Anzeige ist in den Schalter integriert und verleiht einen modernen Touch.

Externes 9-V-DC-Standardnetzteil (nicht mitgeliefert) (Minus in der Mitte).

Verbrauch in der Größenordnung von 8mA.

Größe: 113 x 67 x 48 mm Gewicht: 220g

 Hand Made In FRANCE by DOC MUSIC STATION

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

GE BOOST 2

GE BOOST 2

Der GE BOOST 2 ist ein Hochtonverstärker, der auf dem berühmten Dallas Rangemaster basiert und von vielen Gitarristen der 60er und 70er Jahre wie Tony Iommi, Ritchie Blackmore, Jimmy Page, Rory Gallagher, Jeff Beck oder sogar Eric Clapton und der Liste verwendet wird ist noch lange ...

Zubehör

9 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...